Berceau de calendrier de l'avent

Un calendrier de l'avent avec le berceau met les événements de l'histoire de Noël au premier plan

À Noël, vous vous souvenez de la naissance de Jésus-Christ. C'est pourquoi nous célébrons Noël!

Avec nos berceaux de calendriers de l'Avent, vous apportez vos enfants à l'histoire de Noël. Jésus est né à Bethléem dans une crèche. Comme c'est heureux de prendre des enfants dans la maternelle sur un jeu de Nativity pendant la saison de l'avent! Calendrier de l'avènement magnifique et les cartes de Noël avec motif de berceau peuvent être trouvés ci-dessous.

Construire la crèche de Noël est une tradition et est agréable de regarder!

Avec un calendrier d'avènement de Crier, vous pouvez préparer vos enfants en ce beau moment. Ce ne serait-il pas un calendrier de l'avent pour les jardins d'enfants ou l'école primaire? Nos calendriers de l'Avent montrent l'histoire de Marie et Joseph et le berceau du centre, ou de l'histoire de la Bible. Qu'y a-t-il plus beau que de rapprocher la Bible de nos enfants! Childlich représenté et coloré. Les motifs de berceau font partie de notre Christian Avent Calendrier Série disponible dans de nombreux motifs et variantes.

Non seulement nous avons des motivations enfantines dans le programme, mais aussi un berceau traditionnel - plutôt pour les adultes. Tous les berceaux de calendrier de l'Avent Paper ont une chose en commun, ils peuvent être achetés à des prix abordables, les accompagner à travers la belle saison de l'Avent et ainsi préparer - au moins 24 jours - un plaisir.

Notre conseil: Calendrier de l'Avent comme alternative à la crèche en bois - rentable et colorée, un beau compagnon de l'avent. Acheter une crèche de Noël ne doit pas nécessairement être chère.

 

Das Aufstellen der Weihnachtskrippe ist eine Tradition und ist schön anzusehen! 

 

Mit einem Krippen Adventskalender können Sie Ihre Kinder auf diese schöne Zeit vorbereiten. Wäre das nicht auch ein Adventskalender für Kindergärten oder die Grundschule ? Unsere Adventskalender zeigen die Geschichte von Maria und Josef und die Krippe im Mittelpunkt, bzw. die Bibelgeschichte auf. Was gibt es Schöneres, als unseren Kindern so die Bibel näher zu bringen! Kindlich dargestellt und farbenfroh. Krippenmotive sind Teil unserer christlichen Adventskalender Serie, die in zahlreiche Motiven und Varianten erhältlich sind. Wir haben nicht nur kindliche Motive im Programm, sondern auch eine Krippe traditionell - eher für Erwachsene. 

 

Alle Papier Adventskalender Krippen haben eins gemeinsam, sie können zu erschwinglichen Preisen erworben werden, begleiten Sie durch die schöne Adventszeit und bereiten somit - mindestens 24 tagelang - eine Freude. Unsere Tipp: Adventskalender als Alternative zur Holzkrippe - kostengünstig und farbenfroh, ein schöner Begleiter durch die Adventszeit. Eine Weihnachtskrippe kaufen muss nicht teuer sein. Ein Adventskalender mit Krippe stellt das Geschehen der Weihnachtsgeschichte in den Vordergrund. Erfreuen Sie sich an unseren Krippen Adventskalendern. Wie gerne nehmen Kinder im Kindergarten an einem Krippenspiel teil! Überraschen Sie Ihre Kinder mit unseren Krippen Adventskalender.

 

Woher kommen eigentlich Krippen Adventskalender?

Ursprung der Adventskalender mit Krippenmotiv

 

Advent, eigentlich adventus Domini (lat. für Ankunft des Herrn), bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet (Wikipedia).

So entwickelte sich auch die Tradition des Adventskalenders, welcher in dieser weihnachtlichen Jahreszeit sehr populär wurde. Die Ursprünge des Adventskalenders lassen sich bis Ende des 19. Jahrhundert zurückverfolgen. Der Adventskalender entstand im religiösen, protestantischem Umfeld. Der religiöse Aspekt des Adventskalender stand im Vordergrund. Insbesondere die Kinder sollten mit einem weihnachtlichen Zeitmesser auf das fest der Geburt Christi vorbereitet werden.

 

Aus dem Umfeld der Vorweihnachtszeit entstanden...

In den damaligen Familien des 19. Jahrhunderts wurden täglich Andachten gehalten, oder Bibeltexte, Gebete gelesen, um so einen kalendarischen Ablauf in der Vorweihnachtszeit zu erzielen. Aus diesem Umfeld finden sich erste frühe Formen des Adventskalenders, so wie wir ihn heute kennen.

 

Wie entstand das Krippen-Format für Weihnachtskalender?

Es gab viele Formen des frühen religiös geprägten Adventskalenders. Ganz einfach war zum Beispiel, das Wegwischen eines Kreidestriches an einer Tür, oder Tafel. Am Heiligen Abend war dann eben alles weg.

Ebenso gab es Adventskerzen, die jeden Tag etwas mehr abgebrannt werden durften. Bibelzahlen-Adventskalender

Im katholischen Bereich wurde gerne eine leere Krippe vorbereitet. Die Kinder durften jeden Tag die Krippe mit Strohhalmen, oder federn füllen, sodass das "Christkind" an Weihnachten weich liegen kann. So entstanden sicherlich die gestanzten Papierkrippen und auch Adventskalender mit Krippenmotiven.

 

Krippen Adventskalender als Sammelobjekt
 

Krippen Adventskalender sind heute insbesondere bei Erwachsenen sehr beliebt. Ältere Exemplare haben häufig auch 25 Türchen, da früher der erste Weihnachtstag der wichtigste Feiertag war. Oft sind es Sammel-Objekte. Es gibt die Krippen Adventskalender in den vielfältigsten Ausformungen: von den günstigen flachen Adventskalendern die nur bildlich die Krippe zeigen, bis hin zu aufwendig gestanzten, aufstellbaren Adventskalender, die das ganze Geschehen dreidimensional darstellen. Es gab auch einen Abreißkalender als Krippe. Jeden Tag konnte von einem Block eine Seite abgetrennt und daraus eine Krippenfigur ausgeschnitten werden. Ebenso finden sich heute auf dem Markt Adventskalender als aufbaubare Krippe. So kann das Geschehen an der Krippe jeden Tag um eine Figur / Tier / Objekt ergänzt werden, sodaß am Heiligen Abend die Krippe komplett erscheint.

Déjà découvert